KindleUnlimited-Quoten für Dezember 2016: konstante Zahlen

Bonus time

Nachdem im November die KindleUnlimited-Quote um ein Hundertstel Cent gestiegen ist, blieb sie im Dezember ganz exakt konstant bei 0,35757 Cent. Es bleibt also erneut bei rund 0,358 Cent als gerundetem Wert.

Dazu musste Amazon den weltweiten Fonds diesmal um 700.000 Euro erhöhen. Die Zahl gelesener Seiten ist demnach proportional weiter gestiegen. Weltweit ist Deutschland nach wie vor Schlusslicht, was die Höhe der Quote betrifft.

Meine Prognose für Januar: Nachdem im Dezember die Quote nicht gesunken ist, sondern Amazon nachgelegt hat, wird man diese Strategie wohl fortsetzen, obwohl im Januar generell viel gelesen wird.

  • Deutschland: 0,35757 Cent (€)
  • Großbritannien: 0,38369 Pence = 0,43919 Cent (€)
  • Frankreich: 0,52027 Cent (€)
  • Spanien: 0,52027 Cent (€)
  • Italien: 0,52027 Cent (€)
  • Niederlande: 0,52027 Cent (€)
  • USA: 0,52396 Cent ($) = 0,49228 Cent (€)
  • Kanada: noch keine Zahlen
  • Indien: noch keine Zahlen
  • Brasilien: 0,01267 BRL = 0,3695 Cent (€)
  • Mexiko: 0,0872 MXN = 0,3815 Cent (€)
  • Japan: noch keine Zahlen
  • Australien: noch keine Zahlen

[table id=51 /]

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Alle, Amazon, News

Von Matthias Matting

Matthias Matting, geboren 1966, ist Physiker und Journalist und einer der erfolgreichsten deutschen Self-Publishing-Autoren. Er hat über 50 Bücher im Self-Publishing veröffentlicht und ist Autor des offiziellen Amazon-Bestsellers 2011. Für sein Buch “Reise nach Fukushima” erhielt Matthias Matting den 2011 erstmals ausgeschriebenen Buchpreis “derneuebuchpreis.de” in der Kategorie Sachbuch. Matting war als Programmleiter eBook bei der Münchner Verlagsgruppe tätig. Er arbeitet außerdem als Kolumnist für das Nachrichtenmagazin FOCUS und als Autor für SPACE, Federwelt und Telepolis. Schließlich gibt er auch Online-Kurse sowie Seminare an der Akademie der Bayerischen Presse.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert