Neuigkeiten von RuckZuckBuch: CD/DVD im Buch, mehr Papiersorten

Antique books on bookshelf

Der Selfpublishing-Dienstleister Ruckzuckbuch erweitert ab sofort die Ausstattungsmöglichkeiten bei ihm gedruckter Bücher. Autoren haben nun die Wahl aus neun Papiersorten – neu sind die Papiere Grafik Art 160 g (hochweiß, für Foto- oder Malbücher mit Drahtkammbindung), Arctic Volume Ivory 115 g (Bilderdruckpapier mit leicht cremefarbener Tönung) und Werkdruckpapier 80 g mit Volumen 1,8.

Zudem lassen sich den Werken jetzt auch CDs oder DVDs beilegen, die Ruckzuchbuch ab einer Mindestauflage von 50 herstellt, bedruckt und in der Umschlaginnenseite anbringt. Das kostet für CDs ab 2,99 € pro Stück, für DVDs ab 3,69 € pro Stück.

Wer es besonders edel mag, kann sein Buch zudem als Leinenausgabe mit Goldprägung bestellen. Diese Sonderausgabe ist allerdings mit 70 Euro Aufpreis (!) pro Exemplar recht teuer.

Von Matthias Matting

Matthias Matting, geboren 1966, ist Physiker und Journalist und einer der erfolgreichsten deutschen Self-Publishing-Autoren. Er hat über 50 Bücher im Self-Publishing veröffentlicht und ist Autor des offiziellen Amazon-Bestsellers 2011. Für sein Buch “Reise nach Fukushima” erhielt Matthias Matting den 2011 erstmals ausgeschriebenen Buchpreis “derneuebuchpreis.de” in der Kategorie Sachbuch. Matting war als Programmleiter eBook bei der Münchner Verlagsgruppe tätig. Er arbeitet außerdem als Kolumnist für das Nachrichtenmagazin FOCUS und als Autor für SPACE, Federwelt und Telepolis. Schließlich gibt er auch Online-Kurse sowie Seminare an der Akademie der Bayerischen Presse.