Schon gesehen? Autorenpreis von Amazon für Neueinsteiger

Maximal zwei Veröffentlichungen darf vorweisen, wer sich für den Amazon-Autorenpreis “Entdeckt!” bewirbt. Die erste Runde hat zwar schon begonnen, aber für die zweite oder dritte ist es noch nicht zu spät. Bewerben darf sich jeder – Amazon wählt dann insgesamt zehn Kandidaten pro Runde aus.

Bedingung ist, dass sowohl gedrucktes als auch E-Buch bei Amazon erhältlich sein müssen. Es muss sich jedoch nicht unbedingt um KDP- oder CreateSpace-Veröffentlichungen handeln, auch Verlags-Autoren sind willkommen.

Der Amazon-Autorenpreis
Matthias Matting
  • Matthias Matting
  • Matthias Matting, geboren 1966, ist Physiker und Journalist und einer der erfolgreichsten deutschen Self-Publishing-Autoren. Er hat über 50 Bücher im Self-Publishing veröffentlicht und ist Autor des offiziellen Amazon-Bestsellers 2011. Für sein Buch “Reise nach Fukushima” erhielt Matthias Matting den 2011 erstmals ausgeschriebenen Buchpreis “derneuebuchpreis.de” in der Kategorie Sachbuch. Matting war als Programmleiter eBook bei der Münchner Verlagsgruppe tätig. Er arbeitet außerdem als Kolumnist für das Nachrichtenmagazin FOCUS und als Autor für SPACE, Federwelt und Telepolis. Schließlich gibt er auch Online-Kurse sowie Seminare an der Akademie der Bayerischen Presse.

One Comment

  • Es sind sieben Autoren im Rennen die bei renommierten Verlagen wie Rowohlt, Knaur, Suhrkamp und Klett-Cotta veröffentlichten und drei Self Publisher, die sich bislang ganz gut halten können.

Comments are closed.