Betaversion: Die neuen Amazon-Top-1000

Frisch aus unserer Entwicklungsküche kommen die neu aufbereiteten Top 1000 – die 1000 bestplatzierten eBooks von Amazon. Die Funktion zeigt jetzt nicht mehr nur alle Titel in einer langen Liste, sie ermöglicht auch hilfreiche Zusatzfunktionen. Das ist erst einmal der Link dorthin:

Amazon Top 1000

Am Anfang der Seite finden Sie eine Reihe von Auswahlkästchen. Hier können Sie einstellen, welche Daten angezeigt werden sollen: Anzahl der Bewertungen, mittlere Bewertung, Preis, Verlag, Autor und so weiter. Die meisten Daten erklären sich von selbst. Lediglich die Funktion “Verkäufe/Tag” ist derzeit noch mit Vorsicht zu genießen, hier ist noch einiges an Arbeit nötig. Sie können unter anderem sehen, ob eBooks Kopierschutz haben und in der Leihbibliothek verfügbar sind.

Zusätzlich können Sie sich aber auch nur Titel ohne Kopierschutz oder nur Titel aus der Leihbücherei anzeigen lassen. Klicken Sie dazu einfach auf den Rubrikkopf! Die anderen Rubrikköpfe lösen jeweils eine diesbezügliche Sortierung der Liste aus.

Hübsch sind auch die bereits integrierten Filter. Wenn Sie in der Liste auf einen Autorennamen, einen Verlag oder eine Kategorie klicken, werden nur noch eBooks angezeigt, bei denen der entsprechende Eintrag identisch ist. Also all Ihre eigenen eBooks, nur eBooks aus dem …-Verlag oder alle Titel der Kategorie Gegenwartsliteratur.

Nicht zu vergessen: die Suchfunktion. Sie fahndet nach Autor, Titel oder ASIN.

Die Liste wird täglich nach Mitternacht aktualisiert.

Weitere Auswertungen werden folgen, und auch die Aufnahme der Erotik-Titel ist geplant – vielleicht haben Sie ja auch noch konkrete Wünsche? Freue mich auch über Anregungen, wenn Sie Fehler finden.

Von Matthias Matting

Matthias Matting, geboren 1966, ist Physiker und Journalist und einer der erfolgreichsten deutschen Self-Publishing-Autoren. Er hat über 50 Bücher im Self-Publishing veröffentlicht und ist Autor des offiziellen Amazon-Bestsellers 2011. Für sein Buch “Reise nach Fukushima” erhielt Matthias Matting den 2011 erstmals ausgeschriebenen Buchpreis “derneuebuchpreis.de” in der Kategorie Sachbuch. Matting war als Programmleiter eBook bei der Münchner Verlagsgruppe tätig. Er arbeitet außerdem als Kolumnist für das Nachrichtenmagazin FOCUS und als Autor für SPACE, Federwelt und Telepolis. Schließlich gibt er auch Online-Kurse sowie Seminare an der Akademie der Bayerischen Presse.

9 Kommentare

  1. Hallo, die Verkäufe pro Tag schwanken ja auch täglich bloss, wo kommen diese Zahlen her? Geschätzt? Kläre uns doch bitte mal zum Vorgehen auf…

  2. Erstmal: Großes Kompliment.
    Eine Ergänzung hätte ich natürlich gerne noch. Könnte man anzeigen, ob es gerade eine Aktion gibt? Viele Autoren möchten sicherlich wissen, ob sich Preisaktionen lohnen. Dann vielleicht noch einen Vergleich zum Vortag/Vorwoche.

  3. Diese Frage wurde wahrscheinlich schon 10000 Mal gestellt: Wo nehmen sie diese Verkaufszahlen her, und wieso ist diese Zahl noch mit Vorsicht zu genießen?

    Eine interessante Funktion wäre vielleicht die Darstellung der gesammelten Zahlen in einem Diagramm z.B. eine Monatsübersicht mit allen Hochs und Tiefs.

    Herzlichen Dank
    Grüße
    Rouven

  4. Super Arbeit, die Liste ist sehr interessant und informativ. Mich würde interessieren, auf welcher Basis die Werte für die täglich verkauften Bücher zustande kommen.

    MfG Jack

Kommentare sind geschlossen.