Für Selfpublisher interessante Veranstaltungen auf der Frankfurter Buchmesse – 18. Oktober

Am abschließenden Sonntag wird es bezüglich Selfpublishing (aber sicher nicht in Sachen Besucherzahlen) wieder etwas ruhiger. Wir sehen uns um 11:15 und um 14 Uhr! Ansonsten sind vermutlich auch die Veranstaltungen der beiden Hochschulen interessant. Anschließend wünsche ich gute Heimreise!

Für Selfpublisher interessante Veranstaltungen auf der Frankfurter Buchmesse – 16. Oktober

Am Messe-Freitag möchte ich Sie besonders zu dem Termin um 14:45 Uhr in der Selfpublishing-Area einladen, wo ich den Selfpublisher-Verband vorstellen werde. Bringen Sie gern auch anderweitige Fragen mit!

Sie treffen mich aber auch um 12 Uhr auf dem Autorensofa (“Verlegen ohne Verlag”) und um 13 Uhr in einer Diskussionsrunde mit dem Thema “Amazons digitaler Schritt gegen Autoren und Verlage”, ebenso in der Selfpublishing-Area.

Für Selfpublisher interessante Veranstaltungen auf der Frankfurter Buchmesse – 15. Oktober

Am zweiten Messetag ist es ebenfalls nicht schwer, 20 für Selfpublisher interessante Veranstaltungen zu finden (oder besser: es ist schwer, nur 20 auszusieben). Für die meisten können Sie gleich in der Selfpublishing-Area bleiben.

Mich treffen Sie an diesem Tag übrigens die meiste Zeit am Stand des Selfpublisher-Verband e.V. (Halle 3.0, Stand J22) sowie um 15 Uhr bei den Tischgesprächen (siehe unten).

Für Selfpublisher interessante Veranstaltungen auf der Frankfurter Buchmesse – 14. Oktober

Am 14. Oktober beginnt es wieder, das große Leser-, Autoren-. Buchhändler- und Verleger-Treffen in Frankfurt, auch Frankfurter Buchmesse genannt. Welche Veranstaltungen sind für Selfpublisher besonders interessant? Hier eine Auswahl – bewusst auf maximal 20 Termine pro Tag begrenzt. Wir beginnen am Mittwoch, dem 14. Oktober.

Der neue Amazon-eBook-Preis: Was Sie über den Kindle Storyteller Award wissen müssen (Update)

Amazon hat einen Preis für verlagsfrei publizierte Bücher angekündigt – den Kindle Storyteller Award. Dieser “Self Publishing Award” (sic) lobt einen Preis im Gesamtwert von 30.000 Euro aus: das verschafft Aufmerksamkeit. Was steckt dahinter, was sollten Sie über den Preis unbedingt wissen?

Wie reiche ich mein Buch ein?

Die Einreichungsfrist beginnt am 1. Juli, 0:00 Uhr und endet am 15. September, 23:59 Uhr. In dieser Zeit können Sie am Wettbewerb teilnehmen, indem Sie:

ein bisher komplett unveröffentlichtes, deutschsprachiges und mindestens 45.000 Wörter langes eBook bei KDP hochladen,

Leipziger Buchmesse: Wann und wo die Selfpublisherbibel auf der Messe zu treffen ist

Auch für mich geht es am Donnerstagmorgen auf nach Leipzig: Zeitiges Aufstehen ist angesagt, denn schon 10 Uhr beginnt die erste Veranstaltung, und zwar bei BoD. Wann und wo können Sie mich, also die Selfpublisherbibel, sonst noch in Leipzig treffen? Auch auf den Selfpublisher-Verband.de dürfen Sie mich dort gern ansprechen…

Donnerstag, 12. März

10 Uhr: Self-Publishing und der Buchhandel (mit BoD), Halle 5, B600
11 Uhr: Buchpräsentation “24 Stunden – 24 Autoren”, Halle 5, B206

Leipziger Buchmesse 2015: Für Selfpublisher interessante Veranstaltungen am 14. und 15. März

Auch am Wochenende ist in Leipzig noch sehr viel geboten – das beginnt schon bei der Leipziger Autorenrunde, für die man allerdings vorher Karten kaufen musste. Ihr trefft mich natürlich dort, aber auch noch auf vielen weiteren Veranstaltungen rund um das autoren@leipzig-Forum.

Leipziger Buchmesse 2015: Für Selfpublisher interessante Veranstaltungen am 12. und 13. März

Selfpublishing ist längst wichtiges Thema auf allen Messen – und so hat auch die Leipziger Buchmesse ein volles Programm für alle daran Interessierten. Im ersten Teil eine Auswahl der Veranstaltungen von Messe-Donnerstag und -Freitag – für all die, die sich das sicher wieder überfüllte Messe-Wochenende nicht gönnen wollen.

Autoren-Tipp: Veranstaltungen für Self Publisher auf der Frankfurter Buchmesse am 11. und 12. 10.

Wer erst am Wochenende zur Buchmesse fährt, muss sich auf stärkeren Andrang gefasst machen, dafür gibt es aber auch günstigere Privatbesucher-Tickets. Auch Self Publishern ist in diesen zwei Tagen einiges geboten. Was sollten Sie nicht verpassen? Die wichtigsten Veranstaltungen des Wochenendes sind in der Tabelle unten zusammengefasst. Die meisten finden erneut in der SP-Area in Halle 3.1 statt, englischsprachige Veranstaltungen hingegen wieder ein paar Kilometer weiter in der internationalen Halle 8.