Mithilfe gesucht: Welche Kategorien in KDP führen in welches Regal des Amazon-Shops?

Beim Einstellen eines neuen eBooks kommt es immer wieder zu einer Art Glücksspiel: Man stellt in KDP zwei Kategorien ein – und wundert sich dann, wo das eBook schließlich landet. Das Problem: die Systematik in KDP ist dem BISAC-System entlehnt (und übersetzt), während der Kindle-Store so sortiert ist, wie es Amazon Spaß gemacht hat. Manche Store-Regale erreicht man deshalb nur über den Support, bei manchen KDP-Kategorien landet das eBook dafür im Nirvana.

Das möchte ich gern ändern, und zwar mit Ihrer Hilfe: Wenn Sie direkt bei Amazon veröffentlichen, loggen Sie sich bitte in KDP ein und prüfen dann bei jedem Ihrer Titel, welche Kategorie Sie eingestellt haben und wo das eBook gelandet ist. Auf diese Weise können wir gemeinsam eine Art Wegweiser erstellen. Sie müssem jetzt ein bisschen Arbeit investieren, sparen später am umso mehr Zeit und Ärger.

Die Daten legen Sie bitte in dieser Tabelle ab:

https://docs.google.com/spreadsheets/d/1JUMft4C32YOEfXslS2inYFNCtKtwjEfScwSqWhQl7TI/edit?usp=sharing

Ich habe schon ein paar Beispiele eingesetzt. Links ist Platz für die KDP-Kategorie, rechts für das eBook-Regal von Amazon. Tipp: die Amazon-Rubrik finden Sie auf der Buchseite bei Amazon, ganz unten bei “Ähnliche Artikel finden”.

Linke Seite der Tabelle (im KDP-Eintrag des eBooks):

Kat_linke_Seite

Rechte Seite der Tabelle (von der Buchseite bei Amazon):

kat_rechte_Seite

Vielen Dank für die Mitarbeit! Das Ergebnis kommt allen Autoren zugute. Teilen Sie bitte auch diesen Hinweis.

Matthias Matting
  • Matthias Matting
  • Matthias Matting, geboren 1966, ist Physiker und Journalist und einer der erfolgreichsten deutschen Self-Publishing-Autoren. Er hat über 50 Bücher im Self-Publishing veröffentlicht und ist Autor des offiziellen Amazon-Bestsellers 2011. Für sein Buch “Reise nach Fukushima” erhielt Matthias Matting den 2011 erstmals ausgeschriebenen Buchpreis “derneuebuchpreis.de” in der Kategorie Sachbuch. Matting war als Programmleiter eBook bei der Münchner Verlagsgruppe tätig. Er arbeitet außerdem als Kolumnist für das Nachrichtenmagazin FOCUS und als Autor für SPACE, Federwelt und Telepolis. Schließlich gibt er auch Online-Kurse sowie Seminare an der Akademie der Bayerischen Presse.

10 Comments

  • Also die Kategorie in die ich wollte gab es bei KDP überhaupt nicht. Als ich den Support angeschrieben habe, war es aber innerhalb von ein zwei Tagen richtig einsortiert. Das war vor einem Jahr, ich weiß nicht, ob sich das geändert hat. Wäre natürlich schön, den Leuten da weniger Arbeit zu machen, aber ansonsten ist das kein Problem.

  • Eines meiner Bücher ist in drei Kategorien im Shop gerutscht. Die dritte Kategorie hat nichts mit meinen gewählten Kategorien bei KDP zu tun und lässt ich ausschließlich durch den Titel oder die vergebenen Tags erklären. Das scheint auch eine Rolle zu spielen.

  • … müssten 16 Einträge gewesen sein (2 x KDP pro Buch)

  • Matthias Matting ah danke, die frage hatte ich auch

  • Lieber Matthias, verzeih bitte die “ungebildete” Frage, aber wie stelle ich fest, in welchen amazon-Regalen die Titel denn nun gelandet sind? Die KDP Kategorien habe ich ermittelt, aber wie oder wo schaue ich bei amazon nach, wo sie gelandet sind? Und wie arbeite ich mit der Tabelle. Sie erschließt sich mir nicht. Sorry. Gruß Thomas

    • Lieber Thomas, du gehst auf die Buchseite und scrollst ganz nach unten, zu “Ähnliche Artikel finden”.
      In der Tabelle trägst du links (gelb) die KDP-Kategorie ein deines Buches, rechts (blau) die Rubrik bei Amazon, in der es gelandet ist.

      • Lieber Matthias, alles schon erledigt. Hoffe, die Einträge in der Tabelle sind brauchbar

  • Ah, wieder was gelernt! So weit runter scroll ich sonst nie. 😀

  • Ganz unten auf der Buchseite, bei "Ähnliche Artikel finden".

  • Wie finde ich denn die Kategorie heraus, wenn er nicht in den Top 100 einer Kategorie platziert ist?

One Pingback

Comments are closed.