Multimedia-eBook-Software Pubcoder ändert das Lizenzmodell

Die aus Italien kommende eBook-Authoring-Software PubCoder ändert mit der neuesten Programmversion 2.3 ihr Lizenzmodell. Je nach Bedarf der Nutzer wird die Software damit für die meisten Anwender günstiger. Ab sofort gibt es drei Editionen:

  • BASE: erlaubt Export im ePub-3- und KF8-Format sowie als HTML5. Kosten: 99 Euro pro Jahr.
  • PRO: zusätzlich Export als iOS- und Android-App. Kosten: 299 Euro pro Jahr.
  • ENTERPRISE: zusätzlich Import von Indesign-Dokumenten, Teamfähigkeit, technischer Support für den Indesign-Import. Preis: auf Anfrage.

Im Vergleich zum bisherigen Jahrespreis von 510 Euro ist das in den meisten Fällen günstiger. Außerdem wurden die Lizenzschlüssel für die Testversion zurückgesetzt. Auch wer PubCoder also schon einmal getestet hat, kann nun die 30-Tage-Version erneut ausprobieren. PubCoder gibt es für MacOS und Windows.

Matthias Matting
  • Matthias Matting
  • Matthias Matting, geboren 1966, ist Physiker und Journalist und einer der erfolgreichsten deutschen Self-Publishing-Autoren. Er hat ĂĽber 50 BĂĽcher im Self-Publishing veröffentlicht und ist Autor des offiziellen Amazon-Bestsellers 2011. FĂĽr sein Buch “Reise nach Fukushima” erhielt Matthias Matting den 2011 erstmals ausgeschriebenen Buchpreis “derneuebuchpreis.de” in der Kategorie Sachbuch. Matting war als Programmleiter eBook bei der MĂĽnchner Verlagsgruppe tätig. Er arbeitet auĂźerdem als Kolumnist fĂĽr das Nachrichtenmagazin FOCUS und als Autor fĂĽr SPACE, Federwelt und Telepolis. SchlieĂźlich gibt er auch Online-Kurse sowie Seminare an der Akademie der Bayerischen Presse.