Tipp zum Tolino shine und Tolino Vision: 500 neue Wörterbücher downloaden

Mit dem neuen Software-Update können Besitzer eines Tolino shine nun auch unbekannte Begriffe im Wörterbuch nachschlagen (ebenso Besitzer des Tolino vision). Ich habe mir das mal genauer angesehen.

Der Tolino nutzt für seine Übersetzungs- und Nachschlagefunktion Wörterbücher im Quickdic-Format (Open Source, da hat die Tolino-Allianz nicht besonders umfangreich investiert). Einen riesigen Vorrat solcher Wörterbücher (allerdings in unterschiedlicher Qualität) finden Sie hier:

http://code.google.com/p/quickdic-dictionary/downloads/list

Die Liste enthält über 500 Einträge. Suchen Sie die Sprachpaare, die Sie interessieren. Arabisch, Esperanto, Hebräisch, Japanisch, Katalanisch, Mandarin – auch exotische Sprachen sind dabei. Wenn die Abkürzung “DE” enthalten ist, übersetzt das Wörterbuch aus dem Deutschen und ins Deutsche. Orientieren Sie sich am Umfang, was die Qualität des Wörterbuchs betrifft.

Auf der Website des Quickdic-Projekts stehen über 500 Wörterbücher zum Download

Die meisten Wörterbücher speisen sich aus öffentlich zugänglichen Quellen, etwa dem Wiktionary. Wenn ein Wörterbuch nur wenige hundert Kilobyte groß ist, können Sie keine umfassenden Übersetzungen erwarten.

  • Laden Sie die gewünschten Wörterbücher herunter.
  • Entpacken Sie die ZIP-Datei – Sie erhalten eine Datei mit der Endung .quickdic.
  • Kopieren Sie diese Datei auf Ihren Tolino, und zwar in das Verzeichnis ./tolino/dictionaries.

Wenn Sie nun Ihren Tolino wieder vom Computer abkoppeln, ein Buch öffnen und ein Wort übersetzen lassen, bietet Ihnen das Gerät das neue Sprachpaar an.

Sie sind mit den kostenlosen Wörterbüchern nicht zufrieden? Ich biete schon seit längerem für den Amazon Kindle Wörterbücher an, zum Beispiel auch Spanisch-Deutsch, Portugiesisch-Deutsch oder Russisch-Deutsch. Eine komplette Liste finden Sie hier:
https://selfpublisherbibel.de/tipp-worterbucher-auf-dem-kindle-und-paperwhite/

Über den Service von ebooks-einfach.de kann ich diese Wörterbücher nun auch auf der Tolino-Plattform verkaufen. Fahren Sie einfach mit dem Mauszeiger über einen der Links:

Achtung, nach dem Empfang der Datei müssen Sie diese von “.epub” in “.zip” umbenennen. Danach erhalten Sie eine .quickdic-Datei, die Sie in das Verzeichnis ./tolino/dictionaries auf Ihrem Tolino-eReader kopieren müssen.

Eine Android-App, die ebenfalls diese Wörterbücher nutzt, finden Sie hier:
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.hughes.android.dictionary&hl=de

Von Matthias Matting

Matthias Matting, geboren 1966, ist Physiker und Journalist und einer der erfolgreichsten deutschen Self-Publishing-Autoren. Er hat über 50 Bücher im Self-Publishing veröffentlicht und ist Autor des offiziellen Amazon-Bestsellers 2011. Für sein Buch “Reise nach Fukushima” erhielt Matthias Matting den 2011 erstmals ausgeschriebenen Buchpreis “derneuebuchpreis.de” in der Kategorie Sachbuch. Matting war als Programmleiter eBook bei der Münchner Verlagsgruppe tätig. Er arbeitet außerdem als Kolumnist für das Nachrichtenmagazin FOCUS und als Autor für SPACE, Federwelt und Telepolis. Schließlich gibt er auch Online-Kurse sowie Seminare an der Akademie der Bayerischen Presse.

17 Kommentare

  1. Ich habe seit einer Woche den Tolino Vision 2. Im Prinzip bin ich damit sehr zufrieden, nur fehlt mir ein wirkliches GUTES Französisch- Wörterbuch. Das frei verfügbare reicht mir hinten und vorne nicht (von 10 Wörtern werden höchstens 2 übersetzt). Für ein Wörterbuch, dessen Qualität dem Englisch- Wörterbuch entspricht, würde ich gerne einen angemessenen Preis bezahlen. Nur, wo findet man das ??????

  2. Im Explorer meines Tolino1 wird mir angezeigt, dass ein Wörterbuch DE.quickdic
    mit Update-Datum 3.4.2015 und einer Dateigröße von (75,4MB) 92.724KB installiert ist.

    Schlage ich ein Wort nach, ist die Schrift relativ klein, es werden mir “Übersicht”, “Worttrennung” und “Aussprache” angezeigt. Sämtliche vorhandenen Informationen befinden sich auf Seite 1 von 1. Was mich eigentlich interessiert, die “Bedeutung” wird am unteren Ende des Displays erklärt. Der Text ist meist abgeschnitten oder für den Punkt “Bedeutung” war auf der einzigen Seite 1 kein Platz mehr. Kann jemand helfen dieses Übel zu beseitigen, indem
    – die nicht interessierenden Felder (Übersicht, Worttrennung,Aussprache) aus der Originaldatei
    gelöscht werden
    – oder eine Komplettanzeige über Seite 1 hinausgehend erfolgt?

  3. Ich suche verzweifelt ein Wörterbuch (vernünftiges) Spanisch-Deutsch für den Kobo Aura H2O.
    (dicthmtl.zip).
    Hat jemand eine Idee wo man sowas bekommen kann?

      1. Leider noch nicht, bisher hab ich auch noch keine Tipps erhalten und auch bei meinen weiteren Recherschen nichts gefunden. Vielleicht sind wir ja auch die Einzigen, die auf Kobo spanische Bücher lesen wollen und dazu ein Wörterbuch brauchen könnten ……

  4. Beim Pfad zum “dictionary”-Ordner hat sich der Autor leider verschrieben. Es muss natürlich “.tolino/dictionaries” heißen. “.tolino” ist versteckt und beginnt deshalb mit einem Punkt. Der Slash ist an der Stelle falsch.

    1. Ich wollte natürlich “falsch abgeschrieben” schreiben. Irgendjemand hat den Fehler mal gemacht und dann haben es alle einfach abgeschrieben.

  5. Ich habe ein Kindle, da benötige ich ein azw oder mobi Format. Kannst du so etwas auch erstellen? Ich würde Tschechisch-Deutsch oder Tschechisch-Englisch benötigen…

Kommentare sind geschlossen.