Video in der Artikelbeschreibung bei Amazon, Thalia, Weltbild & Co.? So gehts!

Einen eigenen Buchtrailer bei Amazon einzubinden, war bisher nur mit (laut Amazon-Bestimmungen) illegalen Tricks möglich (die inzwischen meines Wissens nicht mehr funktionieren) oder über relativ teure Werbeverträge mit Amazon – für Self Publisher kaum erschwinglich.

Doch es gibt eine weitere Möglichkeit: Die Buchtrailer-Plattform Litvideo ermöglicht auch unabhängigen Autoren, ihre Teaser-Videos in die Buchbeschreibung zu integrieren. Das funktioniert nicht nur bei Amazon, sondern auch bei vielen anderen Plattformen wie Thalia, Weltbild, Hugendubel und Buch.de. Der Prozess vom Upload durch den Autor bis zur Veröffentlichung soll maximal zwei bis fünf Tage dauern. Voraussetzung ist, dass das Buch oder eBook eine ISBN besitzt. Wer nur über KDP veröffentlicht, muss sich also zusätzlich eine ISBN kaufen. Dabei lassen sich einem Trailer beliebig viele ISBNs zuordnen (praktisch braucht man meist zwei, nämlich für eBook und gedrucktes Buch).

Bei Thalia eingestellter Buchtrailer

Litvideo verlangt für den Service 199,90 Euro [Update: netto], die als Jahresgebühr gelten. Jedes weitere Jahr ist kostenlos. Eine Listung im VLB ist nicht notwendig, sie wird bei Bedarf von Litvideo durchgeführt. Die Platzierung der über Litvideo eingestellten Trailer scheint von Plattform zu Plattform unterschiedlich. Bei Amazon erscheinen sie manchmal unscheinbar links oben, in anderen Fällen jedoch auffällig direkt über der Buchbeschreibung.

Beispiele von über Litvideo eingestellten Trailern:

Ich werde den Service demnächst ausprobieren und berichte dann hier.

Bei Amazon eingestellter eBook-Trailer
Matthias Matting
  • Matthias Matting
  • Matthias Matting, geboren 1966, ist Physiker und Journalist und einer der erfolgreichsten deutschen Self-Publishing-Autoren. Er hat ĂĽber 50 BĂĽcher im Self-Publishing veröffentlicht und ist Autor des offiziellen Amazon-Bestsellers 2011. FĂĽr sein Buch “Reise nach Fukushima” erhielt Matthias Matting den 2011 erstmals ausgeschriebenen Buchpreis “derneuebuchpreis.de” in der Kategorie Sachbuch. Matting war als Programmleiter eBook bei der MĂĽnchner Verlagsgruppe tätig. Er arbeitet auĂźerdem als Kolumnist fĂĽr das Nachrichtenmagazin FOCUS und als Autor fĂĽr SPACE, Federwelt und Telepolis. SchlieĂźlich gibt er auch Online-Kurse sowie Seminare an der Akademie der Bayerischen Presse.

One Comment

  • Ich bin gespannt, wie das laufen wird. Auf der Homepage von LitVideo habe ich die Möglichkeit, selbst gemachte Trailer fĂĽr den Betrag in die Datenbank aufzunehmen nicht gefunden. Wo wird denn das auf deren Webseite angeboten?

One Pingback

Comments are closed.