Für die Verkaufszahlen-Süchtigen: Neobooks-App liefert Statistiken auf das Handy

Selfpublishing-Anbieter Neobooks liefert Zahlenfreaks jetzt auch unterwegs Daten: Mit der kostenlosen Neobooks-App, die schon ein Weilchen für iOS und Android verfügbar ist. Die App ist schnell geladen. Einmal eingeloggt, liefert sie – falls Online-Anbindung vorhanden ist – schnell und bequem die aktuellen Zahlen:

  • Verkaufszahlen pro Tag gesamt
  • Verkaufszahlen pro Tag / Woche / Monat je Buch
  • Anteile der Shops gesamt
  • Anteile der Shops je Buch

Zudem gibt’s auf Wunsch eine Push-Nachricht, wenn neue Zahlen vorliegen. Das funktionierte im Test gut und problemlos. Der Funktionsumfang geht darüber nicht hinaus; dafür ist die App aber auch gratis. Zum Einstellen von eBooks benötigen Sie nach wie vor einen Webbrowser.

Screenshot_2015-12-15-16-19-16

Matthias Matting
  • Matthias Matting
  • Matthias Matting, geboren 1966, ist Physiker und Journalist und einer der erfolgreichsten deutschen Self-Publishing-Autoren. Er hat über 50 Bücher im Self-Publishing veröffentlicht und ist Autor des offiziellen Amazon-Bestsellers 2011. Für sein Buch “Reise nach Fukushima” erhielt Matthias Matting den 2011 erstmals ausgeschriebenen Buchpreis “derneuebuchpreis.de” in der Kategorie Sachbuch. Matting war als Programmleiter eBook bei der Münchner Verlagsgruppe tätig. Er arbeitet außerdem als Kolumnist für das Nachrichtenmagazin FOCUS und als Autor für SPACE, Federwelt und Telepolis. Schließlich gibt er auch Online-Kurse sowie Seminare an der Akademie der Bayerischen Presse.