Für Self Publisher interessante Veranstaltungen auf der Leipziger Buchmesse 2014 am 13. März

Eine subjektive Auswahl der für Autoren spannendsten Veranstaltungen auf der Buchmesse in Leipzig, tageweise sortiert.

“Wie mache ich PR für mein Buch und mich als Autor?” – individuelle Beratung

10:00 – 13:00 Uhr
Veranstalter: Literaturtest
Beschreibung: Literaturtest erläutert, worauf es in der Pressearbeit und beim Social-Media-Auftritt ankommt.
Ort: Autoren-Wohnzimmer Halle 5, Stand B504

Erfolg haben mit Selbstmarketing

10:30 – 11:30 Uhr
Mitwirkende: Angela Eßer, Arno Strobel Moderation: Bruno C. Back
Veranstalter: Akademie für Autoren
Beschreibung: Der erfolgreiche Krimi-Autor Arno Strobel über seine Erfahrungen, sich als Autor bekannt zu machen.
Ort: Forum autoren@leipzig Halle 5, Stand B600

eBook(Self-)Publishing – Do’s & Don’ts

12:00 – 13:00 Uhr
Mitwirkende: Juliane Reichwein
Veranstalter: neobooks – Verlagsgruppe Droemer Knaur
Beschreibung: Die wichtigsten Branchenstandards und Empfehlungen für jeden Selfpublisher vom neobooks Team
Ort: Forum autoren@leipzig Halle 5, Stand B600

Unabhängig Publizieren mit Kindle Direct Publishing und CreateSpace

13:00 – 13:30 Uhr
Veranstalter: Kindle Direct Publishing und CreateSpace
Beschreibung: Präsentiert von unseren meistverkauften Autoren
Ort: Forum autoren@leipzig Halle 5, Stand B600

Fragen zu Netzpublikationen

14:00 – 16:00 Uhr
Veranstalter: Deutsche Nationalbibliothek
Ort: Deutsche Nationalbibliothek auf der Messe Halle 5, Stand E514

Words & Money. Schreiben und Verlegen in digitalen Zeiten

14:00 – 15:30 Uhr
Mitwirkende: Zoë Beck, Laurenz Bolliger, Mathias Gatza, John Mitchinson, Georg M. Oswald
Moderation: Andreas Platthaus
Veranstalter: Leipziger Buchmesse
Beschreibung: Zoë Beck (Autorin, Verlegerin, CulturBooks, Hamburg/Berlin), Laurenz Bolliger (Verleger, Amazon Publishing Deutschland, Berlin), Mathias Gatza (Autor, Verleger, Fiktion e. V., Berlin), John Mitchinson (Autor, Verleger, Unbound, London), Georg M. Oswald (Autor, Verleger, Berlin Verlag)
Ort: CCL Mehrzweckfläche 4 – Fachforum 4

eBook-Marketing

14:00 – 15:00 Uhr
Veranstalter: neobooks – Verlagsgruppe Droemer Knaur
Beschreibung: Tipps und Tricks für Selfpublisher vom neobooks Team
Ort: neobooks Halle 5, Stand B300

“Was kann ich mit Buchtrailern und Autorenporträts erreichen?” – individuelle Beratung

14:00 – 17:00 Uhr
Veranstalter: Literaturtest
Beschreibung: Literaturtest zeigt, welche Formen filmischer Präsentation sich im Buch-Marketing bewährt haben.
Ort: Autoren-Wohnzimmer Halle 5, Stand B504

Wie werde ich KinderbuchautorIn und/oder KinderbuchillustratorIn?

14:00 – 14:30 Uhr
Mitwirkende: Sascha Nicoletta Simon Moderation: Maria Koettnitz
Veranstalter: Akademie für Autoren
Beschreibung: Die Kinderbuch-Expertin Sascha Nicoletta Simon über die besondere Herausforderung, für Kinder zu schreiben.
Ort: Forum autoren@leipzig Halle 5, Stand B600

Self-Publishing mit Papyrus Autor

14:30 – 15:00 Uhr
Moderation: Ullrich Ramps, Matthias Wenzel
Veranstalter: R.O.M. Logicware
Beschreibung: Der erfolgreiche Self-Publishing-Schriftsteller Matthias Wenzel im Gespräch mit “Papyrus-Vater” Ulli Ramps
Ort: Forum autoren@leipzig Halle 5, Stand B600

Illustration im enhanced E-Book

15:00 – 15:30 Uhr
Moderation: Caspar Armster, Anna Karina Birkenstock
Veranstalter: Illustratoren Organisation e.V.
Beschreibung: Chancen und Lösungsansätze im Umgang mit Gestaltung und Inhalten von enhanced E-Books
Ort: Lesecafé buch + art Halle 3, Stand G603

Buch veröffentlichen und vermarkten – der Autor als Kaufmann

15:00 – 15:30 Uhr
Mitwirkende: Leander Wattig
Veranstalter: Books on Demand
Beschreibung: Wie Self-Publishing-Autoren ihre Buchvermarktung effektiv und gezielt angehen können.
Ort: Forum autoren@leipzig Halle 5, Stand B600

Mit Self-Publishing ins Rampenlicht: epubli präsentiert Erfolgsgeschichten unabhängiger Autoren.

15:30 – 16:00 Uhr
Mitwirkende: Melanie Vega
Veranstalter: epubli
Beschreibung: epubli-Autoren sprechen über aktuelle Buchprojekte und ihre Erfahrungen mit Self-Publishing.
Ort: Forum autoren@leipzig Halle 5, Stand B600

FEDERWELT – Vom Fachmagazin zur Autoren-Plattform

16:00 – 16:30 Uhr
Mitwirkende: Sandra Uschtrin, Wilhelm Uschtrin Moderation: Anke Gasch
Veranstalter: Uschtrin Verlag – FEDERWELT
Beschreibung: Auf federwelt.de entsteht eine einzigartige Plattform von und für AutorInnen. Seien Sie mit dabei!
Ort: Forum autoren@leipzig Halle 5, Stand B600

Normvertrag für Autoren und Elektronisches Publizieren

17:00 – 17:30 Uhr
Mitwirkende: Heinrich Bleicher-Nagelsmann
Veranstalter: Verband deutscher Schriftsteller (VS)
Beschreibung: Nach zweijährigen Verhandlungen hat der Verband deutscher Schriftsteller mit der Verlegervereinigung des Börsenvereins den Normvertrag für Autoren neu verhandelt und um Regelungen zum elektronischen Publizieren erweitert. Eine Informationsveranstaltung für Autorinnen und Autoren
Ort: Forum autoren@leipzig Halle 5, Stand B600

Veranstaltungen vom: 14. März | 15. März | 16. März

Matthias Matting
  • Matthias Matting
  • Matthias Matting, geboren 1966, ist Physiker und Journalist und einer der erfolgreichsten deutschen Self-Publishing-Autoren. Er hat über 50 Bücher im Self-Publishing veröffentlicht und ist Autor des offiziellen Amazon-Bestsellers 2011. Für sein Buch “Reise nach Fukushima” erhielt Matthias Matting den 2011 erstmals ausgeschriebenen Buchpreis “derneuebuchpreis.de” in der Kategorie Sachbuch. Matting war als Programmleiter eBook bei der Münchner Verlagsgruppe tätig. Er arbeitet außerdem als Kolumnist für das Nachrichtenmagazin FOCUS und als Autor für SPACE, Federwelt und Telepolis. Schließlich gibt er auch Online-Kurse sowie Seminare an der Akademie der Bayerischen Presse.

5 Pingbacks

Comments are closed.