Für Self Publisher interessante Veranstaltungen auf der Leipziger Buchmesse 2014 am 16. März

Was am Sonntag, 16. März auf der Leipziger Buchmesse für Self Publisher geboten wird…

Kann man Erfolg planen? Nischen bedienen als Selfpublisher

10:00 – 10:30 Uhr
Mitwirkende: Johannes Monse, Tom van Endert
Veranstalter: Ruckzuckbuch
Beschreibung: Wie nimmt der Leser mein Buch an? Die richtige Einschätzung des eigenen Buchprojekts – Ein Resümee!
Ort: Forum autoren@leipzig Halle 5, Stand B600

Bild und Buch: Die Autoren-Fotoaktion

10:00 – 18:00 Uhr
Mitwirkende: Birgit-Cathrin Duval
Veranstalter: literaturcafe.de, Leipziger Buchmesse
Beschreibung: Lassen Sie sich als Autorin oder Autor von einer Profi-Fotografin fotografieren, und kommen Sie zum literaturcafe.de im Autoren-Wohnzimmer. Zeigen Sie sich und Ihr Buch. Egal ob Nobelpreisträger oder Self-Publisher: Aus allen Fotos entsteht eine große Autoren-Galerie im Web. Einfach vorbeischauen oder melden Sie sich vorab an unter literaturcafe.de.
Ort: Autoren-Wohnzimmer Halle 5, Stand B504

“FAIRöffentlichen”: mehr Transparenz für Selfpublisher

10:30 – 11:00 Uhr
Mitwirkende: Johannes Monse, Tom van Endert
Veranstalter: Ruckzuckbuch
Beschreibung: Qualitätssiegel für Aufklärung, Fairness und Nachhaltigkeit: faire Dienstleister positionieren sich!
Ort: Forum autoren@leipzig Halle 5, Stand B600

In 3 Schritten zur eigenen Veröffentlichung

10:30 – 11:00 Uhr
Veranstalter: epubli
Beschreibung: epubli eröffnet neue Wege für Autoren: Wir verknüpfen qualitativ hochwertigen Digitaldruck mit höchster Online-Expertise. Bei epubli können Sie nicht nur hochwertige Bücher ab einem Exemplar drucken lassen, sondern Ihr Werk auch zu äußerst attraktiven Konditionen als Buch oder eBook veröffentlichen. Erfahren Sie am epubli Stand, wie das funktioniert und lassen Sie sich von unseren Experten vor Ort beraten.
Ort: epubli Halle 5, Stand B301

Sichtbarkeit – So finden Leser im Netz zu Ihren Büchern

11:00 – 12:30 Uhr
Veranstalter: epubli
Beschreibung: Wir fragen nicht mehr – wir googeln. Ob Fachbegriffe, Prozentrechnung oder Produkte. So werden täglich mehrere tausend Suchbegriffe bei Google aber auch auf Einkaufsportalen wie Amazon eingegeben. Wie man die richtigen Schlagworte für das eigene Buch herausfindet, damit Sie auch gefunden werden, klären wir in diesem Seminar.
Ort: epubli Halle 5, Stand B301

Weltbild, Amazon, Buylocal: Wie sieht die Zukunft des Buchhandels aus?

11:00 – 12:00 Uhr
Moderation: Bernhard Rieger
Veranstalter: ProBuch München
Beschreibung: Über Risiken und Nebenwirkungen, Chancen und Perspektiven, Aktionen und Strategien … diskutieren Autoren, Verleger, Buchhändler, Branchenkenner
Ort: Fachforum 1 Halle 5, Stand D600

Schnellkurs: Wie schreibe ich einen Krimi?

11:30 – 12:00 Uhr
Mitwirkende: Else Laudan
Veranstalter: Argument Verlag mit Ariadne
Beschreibung: Erzählen, aufklären, packen – Was beim Schreiben engagierter Krimis zu beachten ist.
Ort: Die Bühne Halle 5, Stand C404

Self-Publishing oder Verlag? Welcher Weg ist für mich der richtige?

11:30 – 12:00 Uhr
Moderation: Wolfgang Tischer
Veranstalter: literaturcafe.de, Leipziger Buchmesse
Beschreibung: Viele Autoren schreiben einfach darauf los und suchen dann einen Verlag. “Welchen Verlag können Sie mir empfehlen”, wird die Redaktion des literaturcafe.de oft pauschal gefragt. Doch genauso wenig gibt es darauf eine pauschale Antwort. Aber welcher Verlag ist “der Richtige”? Und: Brauche ich in den Zeiten des “Selfpublishing” überhaupt noch einen Verlag? Und wo bekomme ich Hilfe, wenn ich als Selbstverleger doch nicht alles selbst machen kann oder will?
Ort: Forum autoren@leipzig Halle 5, Stand B600

E-Short: Ihr schnellster Weg zum Leser

11:45 – 12:00 Uhr
Veranstalter: Books on Demand
Beschreibung: Wie Sie Inhalte in digitaler Form einfach erzeugen und Leser schnell und gezielt erreichen.
Ort: Books on Demand Halle 3, Stand D200

Selfpublishing mit Verlags-Know-how

12:00 – 13:00 Uhr
Veranstalter: neobooks – Verlagsgruppe Droemer Knaur
Beschreibung: Lernen Sie den Selfpublishing-Service von neobooks live kennen.
Ort: Forum autoren@leipzig Halle 5, Stand B600

Unabhängig Publizieren mit Kindle Direct Publishing und CreateSpace

13:00 – 13:30 Uhr
Veranstalter: Kindle Direct Publishing und CreateSpace
Beschreibung: Präsentiert von unseren meistverkauften Autoren
Ort: Forum autoren@leipzig Halle 5, Stand B600

In 3 Schritten zur eigenen Veröffentlichung

13:00 – 13:30 Uhr
Veranstalter: epubli
Beschreibung: epubli eröffnet neue Wege für Autoren: Wir verknüpfen qualitativ hochwertigen Digitaldruck mit höchster Online-Expertise. Bei epubli können Sie nicht nur hochwertige Bücher ab einem Exemplar drucken lassen, sondern Ihr Werk auch zu äußerst attraktiven Konditionen als Buch oder eBook veröffentlichen. Erfahren Sie am epubli Stand, wie das funktioniert und lassen Sie sich von unseren Experten vor Ort beraten.
Ort: epubli Halle 5, Stand B301

Online-Rezensionen – Die neue Währung im Netz

13:30 – 15:00 Uhr
Veranstalter: epubli
Beschreibung: Informieren, beurteilen, beraten – Online-Rezensenten sind die Buchhändler der digitalen Welt. Ihr Urteil hat immer größeren Einfluss auf die Verkäufe. In diesem Workshop zeigen wir, wo Sie passende Rezensenten für Ihr Buch finden und wie Sie sie ansprechen.
Ort: epubli Halle 5, Stand B301

Annelie Wendeberg: Teufelsgrinsen – Vom Self-Publishing zur Verlagsautorin

13:30 – 14:00 Uhr
Mitwirkende: Annelie Wendeberg
Moderation: Wolfgang Tischer
Veranstalter: literaturcafe.de, Leipziger Buchmesse, Verlag Kiepenheuer & Witsch
Beschreibung: Die deutsche Mikrobiologin Annelie Wendeberg beschloss, einen Roman zu schreiben, in dem eine Frau in Männerkleidern und Sherlock Holmes eine wichtige Rolle spielen. Sie schrieb ihn – da beruflich so gewohnt – in englischer Sprache und veröffentlichte und vermarkte den Roman als Self-Publisherin. Nun war sie erfolgreiche Indie-Autorin, die alle Online-Tricks und -Kniffe beherrschte. Erstaunliche Wendung: Jetzt erscheint der Roman in deutscher Übersetzung bei einem Verlag.
Ort: Forum autoren@leipzig Halle 5, Stand B600

Selfpublishing mit Verlags-Know-how

14:00 – 15:00 Uhr
Veranstalter: neobooks – Verlagsgruppe Droemer Knaur
Beschreibung: Lernen Sie den Selfpublishing-Service von neobooks live kennen.
Ort: neobooks Halle 5, Stand B300

Self-Publishing mit Papyrus Autor

14:30 – 15:00 Uhr
Moderation: Ullrich Ramps, Matthias Wenzel
Veranstalter: R.O.M. Logicware
Beschreibung: Der erfolgreiche Self-Publishing-Schriftsteller Matthias Wenzel im Gespräch mit “Papyrus-Vater” Ulli Ramps
Ort: Forum autoren@leipzig Halle 5, Stand B600

In 3 Schritten zur eigenen Veröffentlichung

15:00 – 15:30 Uhr
Veranstalter: epubli
Beschreibung: epubli eröffnet neue Wege für Autoren: Wir verknüpfen qualitativ hochwertigen Digitaldruck mit höchster Online-Expertise. Bei epubli können Sie nicht nur hochwertige Bücher ab einem Exemplar drucken lassen, sondern Ihr Werk auch zu äußerst attraktiven Konditionen als Buch oder eBook veröffentlichen. Erfahren Sie am epubli Stand, wie das funktioniert und lassen Sie sich von unseren Experten vor Ort beraten.
Ort: epubli Halle 5, Stand B301

Mit Self-Publishing ins Rampenlicht: epubli präsentiert Erfolgsgeschichten unabhängiger Autoren.

15:30 – 16:00 Uhr
Mitwirkende: Sonia Rossi
Veranstalter: epubli
Beschreibung: epubli-Autoren sprechen über aktuelle Buchprojekte und ihre Erfahrungen mit Self-Publishing.
Ort: Forum autoren@leipzig Halle 5, Stand B600

FEDERWELT – Vom Fachmagazin zur Autoren-Plattform

16:00 – 16:30 Uhr
Mitwirkende: Wilhelm Uschtrin, Sandra Uschtrin
Moderation: Anke Gasch
Veranstalter: Uschtrin Verlag – FEDERWELT
Beschreibung: Auf federwelt.de entsteht eine einzigartige Plattform von und für AutorInnen. Seien Sie mit dabei!
Ort: Forum autoren@leipzig Halle 5, Stand B600

Self-Publishing 2014 – Breite Distribution, gezielte Vermarktung

16:00 – 17:30 Uhr
Veranstalter: epubli
Beschreibung: Die Buchbranche ändert sich – aber wie! Wir sprechen über die wichtigsten Trends, die Entwicklung des eBook-Marktes, digitales Publizieren und Besonderheiten des Self-Publishing.
Ort: epubli Halle 5, Stand B301

Das perfekte Autorenporträt

16:30 – 17:00 Uhr
Mitwirkende: Birgit-Cathrin Duval
Moderation: Wolfgang Tischer
Veranstalter: literaturcafe.de, Leipziger Buchmesse
Beschreibung: Egal ob Website oder Buchumschlag: Der Leser sucht nach Infos zum Autor und will mehr über sie oder ihn wissen. Da sollte man sich auch optisch ansprechend präsentieren. In die Kamera schauen oder nicht? Die Hand ans Kinn oder wirkt das zu intellektuell? Oder doch das entspannte Foto am Meer aus dem letzten Urlaub verwenden? Eine Profi-Fotografin erläutert, wie man Menschen perfekt in Szene setzt.
Ort: Forum autoren@leipzig Halle 5, Stand B600

Veranstaltungen vom: 13. März | 14. März | 15. März

Matthias Matting
  • Matthias Matting
  • Matthias Matting, geboren 1966, ist Physiker und Journalist und einer der erfolgreichsten deutschen Self-Publishing-Autoren. Er hat über 50 Bücher im Self-Publishing veröffentlicht und ist Autor des offiziellen Amazon-Bestsellers 2011. Für sein Buch “Reise nach Fukushima” erhielt Matthias Matting den 2011 erstmals ausgeschriebenen Buchpreis “derneuebuchpreis.de” in der Kategorie Sachbuch. Matting war als Programmleiter eBook bei der Münchner Verlagsgruppe tätig. Er arbeitet außerdem als Kolumnist für das Nachrichtenmagazin FOCUS und als Autor für SPACE, Federwelt und Telepolis. Schließlich gibt er auch Online-Kurse sowie Seminare an der Akademie der Bayerischen Presse.

2 Pingbacks

Comments are closed.