Unterstützt durch: Exali.de

Die Selfpublisherbibel hat seit heute ihren ersten Sponsor: exali.de unterstützt unsere Arbeit ab sofort mit einem monatlichen Beitrag. Leser des Blogs Lousypennies.de kennen den Augsburger Versicherungsmakler bereits… Wie schon die Kollegen, gestalten wir die Zusammenarbeit absolut transparent.

Konkret funktioniert das Sponsoring so:

  • exali.de wird von uns als Sponsor dargestellt.
  • exali.de veröffentlicht etwa alle drei Monate einen thematisch passenden Gastbeitrag auf der Selfpublisherbibel (dieser kann aus redaktioneller Sicht aber auch abgelehnt werden)
  • exali.de zahlt einen monatlichen Betrag
  • Die Selfpublisherbibel nimmt am Affiliate-Programm von exali.de teil – wann immer ein Nutzer sich auf die Seite des Anbieters durchklickt und dort einen Vertrag abschließt, erhalten wir eine Vergütung.

Die Einzelheiten (bis auf den finanziellen Teil) sind auch im Vertrags-PDF nachzulesen.

Was exali.de für Autoren leistet, erfahren Sie auf einer eigenen Seite.

Matthias Matting
  • Matthias Matting
  • Matthias Matting, geboren 1966, ist Physiker und Journalist und einer der erfolgreichsten deutschen Self-Publishing-Autoren. Er hat über 50 Bücher im Self-Publishing veröffentlicht und ist Autor des offiziellen Amazon-Bestsellers 2011. Für sein Buch “Reise nach Fukushima” erhielt Matthias Matting den 2011 erstmals ausgeschriebenen Buchpreis “derneuebuchpreis.de” in der Kategorie Sachbuch. Matting war als Programmleiter eBook bei der Münchner Verlagsgruppe tätig. Er arbeitet außerdem als Kolumnist für das Nachrichtenmagazin FOCUS und als Autor für SPACE, Federwelt und Telepolis. Schließlich gibt er auch Online-Kurse sowie Seminare an der Akademie der Bayerischen Presse.

5 Pingbacks

Comments are closed.