Amazon Kindle StoryTeller Award: Heute beginnt die Einreichungs-Frist

Heute startet der Kindle StoryTeller Award ins zweite Jahr – Einreichungen sind ab sofort bis zum 15. September möglich. Wer sich echte Chancen ausmalt, sollte nicht zu lange warten. Denn bei der Auswahl der fünf Titel für die Shortlist spielen unter anderem Rezensionen und Beliebtheit (also Verkäufe) eine Rolle. Durch die Einordnung in ein spezielles “Regal” profitieren allerdings auch eBooks, die vielleicht keine potenziellen Gewinner sind.

Was Sie beim Einreichen Ihres eBooks beachten sollten (am wichtigsten: Keyword kindlestoryteller2016 verwenden), habe ich in einem 20minütigen Video zusammengefasst, das Sie kostenlos bei Amazon sehen können:

https://www.amazon.de/E-Book-Kindle-StoryTeller-Award-einreichen/dp/B01G2N8EUQ/

(musste ja auch mal dringend Amazon Video Direct testen…)

Und hier noch eine Checkliste für das Einreichen:

Von Matthias Matting

Matthias Matting, geboren 1966, ist Physiker und Journalist und einer der erfolgreichsten deutschen Self-Publishing-Autoren. Er hat über 50 Bücher im Self-Publishing veröffentlicht und ist Autor des offiziellen Amazon-Bestsellers 2011. Für sein Buch “Reise nach Fukushima” erhielt Matthias Matting den 2011 erstmals ausgeschriebenen Buchpreis “derneuebuchpreis.de” in der Kategorie Sachbuch. Matting war als Programmleiter eBook bei der Münchner Verlagsgruppe tätig. Er arbeitet außerdem als Kolumnist für das Nachrichtenmagazin FOCUS und als Autor für SPACE, Federwelt und Telepolis. Schließlich gibt er auch Online-Kurse sowie Seminare an der Akademie der Bayerischen Presse.