Kindle-Unlimited-Quoten für April 2018 bleiben konstant

Bonus time

So ein Zufall: im April liegt die KindleUnlimited-Quote in Deutschland exakt auf dem Stand vom Vormonat März bei 0,3066 Cent. Aber natürlich ist das kein Zufall, sondern Absicht. Offenbar betrachtet man das als einen fairen Ausgleich. Den Betrag hat Amazon schon einmal für eine Weile konstant gehalten (nämlich von April bis August 2016) – im Sinne einer Planbarkeit wäre auch auf Dauer sicher nichts dagegen einzuwenden.

Die Höhe des Fonds liegt in diesem Monat bei 17,8 Millionen Euro (März: 17 Millionen) – und das, obwohl der März einen Tag mehr als der April hatte. Die Lesezahlen müssen also deutlich angestiegen sein.

Die Länder im einzelnen (bitte gern fehlende Zahlen ergänzen):

  • Deutschland: 0,3066 Cent (€)
  • Großbritannien: 0,34982 Pence = 0,398462 Cent (€)
  • Frankreich: 0,45291 Cent (€)
  • Spanien: 0,45291  Cent (€)
  • Italien: 0,45291 Cent (€)
  • Niederlande: 0,45291 Cent (€)
  • USA: 0,45612 Cent ($) = 0,384522 Cent (€)
  • Kanada: noch keine Angaben
  • Indien: noch keine Angaben
  • Brasilien: 0,0110315 BRL = 0,253658 Cent (€)
  • Mexiko: noch keine Angaben
  • Japan: noch keine Angaben
  • Australien: noch keine Angaben

[table id=51 /]

Von Matthias Matting

Matthias Matting, geboren 1966, ist Physiker und Journalist und einer der erfolgreichsten deutschen Self-Publishing-Autoren. Er hat über 50 Bücher im Self-Publishing veröffentlicht und ist Autor des offiziellen Amazon-Bestsellers 2011. Für sein Buch “Reise nach Fukushima” erhielt Matthias Matting den 2011 erstmals ausgeschriebenen Buchpreis “derneuebuchpreis.de” in der Kategorie Sachbuch. Matting war als Programmleiter eBook bei der Münchner Verlagsgruppe tätig. Er arbeitet außerdem als Kolumnist für das Nachrichtenmagazin FOCUS und als Autor für SPACE, Federwelt und Telepolis. Schließlich gibt er auch Online-Kurse sowie Seminare an der Akademie der Bayerischen Presse.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert