Kindle Fire HDX und Fire HD: neue Tablets mit 6, 7 und 8,9 Zoll Diagonale

Nicht nur neue Kindle-eReader, sondern auch neue Tablets bringt Amazon an den Start. Diese gibt es nun nicht mehr in zwei, sondern in drei Bildschirmgrößen.

6 Zoll: Kindle Fire HD 6, ab 99 Euro, ab 2. Oktober
7 Zoll Kindle Fire HD 7, ab 119 Euro, ab 2. Oktober
8,9 Zoll: Kindle Fire HDX 8.9, ab 379 Euro, ab 4. November
Alle drei Modelle laufen mit dem neuen FireOS-System “Sangria”, das auf Android KitKat (4.4) basiert. Während die HD-Modelle jeweils 1280 x 800 Punkte Bildschirmauflösung bieten, zeigt das HDX-Modell 2560 x 1600 Punkte. Neu sind die Kameras, die nun sowohl auf der Front- als auch auf der Rückseite eingebaut sind. Beim HDX fotografiert die Rück-Kamera mit 8 Megapixeln.

Wie sich 20 Millionen Kindles für Amazon bezahlt machen

Bisher hat Amazon in den USA 20 Millionen Kindle-Geräte verkauft. Das schätzt eine Beratungsfirma, basierend auf einer Umfrage unter Kunden von Amazon.com. Immerhin 40 Prozent der (allerdings nur 300) Befragten waren demnach Besitzer irgendeiner Kindle-Hardware. 19 Prozent hatten sich ein Fire-Tablet zugelegt, 12 Prozent einen Kindle-eReader und der Rest besaß gar beide Gerätetypen.

Kindle Fire HDX kommt nach Deutschland: Erster Blick auf die neuen Amazon-Tablets

Amazon bringt die in den USA bereits angekündigten Tablets Kindle Fire HDX auch nach Deutschland. Das 7-Zoll-Modell (ab sofort bestellbar) soll ab 13. November verschickt werden (je nach Ausstattung ab 229 Euro), das 8,9-Zoll-Modell folgt am 19. November (ab 379 Euro). Auch LTE-Versionen wird es geben, die jeweils noch zwei Wochen später auf den Markt… Kindle Fire HDX kommt nach Deutschland: Erster Blick auf die neuen Amazon-Tablets weiterlesen

Neue Kindle-Tablets von Amazon: Kindle Fire HDX in 7 und 8,9 Zoll

Amazon hat in den USA jetzt zwei neue Tablets unter der Kindle-Dachmarke vorgestellt. Wie erwartet, besitzen die neuen Modelle höher aufgelöste Bildschirme. Der Kindle Fire HDX 8,9″ zeigt 2560 x 1600 Punkte, der Kindle Fire HDX 1920 x 1200 Punkte bei sieben Zoll Diagonale. Während die Bildschirmauflösungen wohl den neuen Standard darstellen werden (Googles Nexus-Tablets… Neue Kindle-Tablets von Amazon: Kindle Fire HDX in 7 und 8,9 Zoll weiterlesen

Kaufberatung: Amazon Kindle und Kindle Paperwhite versus Kindle Fire HD

Kindle? Paperwhite? Kindle Keyboard? Fire HD? Fire HD 8.9? Auf den ersten Blick scheint Amazons Auswahl elektronischer Lesegeräte riesig. Tatsächlich müssen Sie sich jedoch nur zwischen zwei Gerätekategorien entscheiden.

Kindle Paperwhite, Kindle und Kindle Keyboard sind so genannte eReader. Das sind Geräte, die mit einem eInk-Bildschirm arbeiten. Schon daraus ergeben sich ein paar Besonderheiten, die Amazon aber noch dadurch erweitert, dass diese Kindles auch beim Umgang mit eBooks zusätzlichen Komfort bieten.

Kindle Fire, Kindle Fire HD und Kindle Fire HD 8.9 sind so genannte Tablets. Dabei handelt es sich im Grunde um kleine Computer mit hochauflösendem Farb-Bildschirm, die alles mögliche können – und unter anderem auch eBooks anzeigen.

Amazon bald mit neuen Kindle-Tablets?

Laut einem “exklusiven” Bericht von BGR (man könnte es auch ein Gerücht nennen) plant Amazon, die Auflösung aller Kindle-Fire-Tablets deutlich zu erhöhen. Das Einstiegsmodell Fire soll die 1280×800 Punkte des bisherigen Fire HD erben. Das Fire HD erhielte demnach ein Retina-Display mit 1920×1200 Bildpunkten (wie es derzeit das – allerdings größere – Fire HD 8.9 besitzt).… Amazon bald mit neuen Kindle-Tablets? weiterlesen