Kindle-Unlimited-Quoten für September 2020: Unerwarteter Sprung

Bonus time

Der September kann eigentlich kein schlechter Lesemonat gewesen sein, denn Amazon erhöht die weltweite Gesamtausstattung des KindleUnlimited-Fonds in diesem Monat von 27,5 Millionen auf 27,8 Millionen Euro. Meist erfolgten solche Erhöhungen, um den gezahlten Betrag pro Seite zumindest einigermaßen konstant zu halten. Im September ist es anders: da springt die Quote steigt auf 0,2931 Cent… Kindle-Unlimited-Quoten für September 2020: Unerwarteter Sprung weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Alle, Amazon, News

Kindle-Unlimited-Quoten für August 2020: Leichte Erholung

Bonus time

Im August scheinen die Nutzungszahlen von KindleUnlimited weitgehend konstant geblieben zu sein. Amazon erhöht den Fonds von 27,36 Millionen auf 27,5 Millionen Euro, und auch die Quote steigt minimal auf 0,27573 Cent pro Seite, nachdem sie im Vormonat noch bei 0,27394 Cent gelegen hatte.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Alle, Amazon, News

Kindle-AllStar-Boni für Juli 2020: Neue Beinahe-Rekorde

Bonus time

Im Juli ging im im Vergleuch zum Juni mit der KU-Quote wieder ein Stück nach unten. Das bedeutet mehr gelesene Seiten und amit höhere Anforderungen bei den AllStar-Boni. Tatsächlich stiegen im Juli die Anforderungen für einen AllStar-Bonus im Vergleich zum Juni wieder deutlich an.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Alle, Amazon, News

Kindle-Unlimited-Quoten für Juli 2020: Zwischenhoch beendet

Bonus time

Im Juli setzt sich der Aufwärtstrend leider nicht fort – denn die KindleUnlimited-Quote sinkt von 0,29103 Cent auf 0,27934 Cent pro Seite, das sind vier Prozent. Das liegt allerdings nicht nur an mehr gelesenen Seiten weltweit, sondern vor allem auch daran …

Tipp: Freiberufler oder Gewerbe? Worauf Sie achten müssen

Spätestens, wenn die erste Steuererklärung fällig ist (eigentlich schon eher, nämlich bevor das erste Honorar geflossen ist), sollten sich Selfpublisher über ihren eigenen Status klar werden. Muss ich als Autor ein Gewerbe anmelden? Die gute Nachricht: Nein. Autorinnen und Autoren sind klassischerweise Freiberufler, wie es explizit der Paragraph 18 des Einkommenssteuergesetzes festlegt. Daraus ergeben sich folgende Pflichten:

Kindle-AllStar-Boni für Juni 2020: Es wird nicht einfacher

Bonus time

Der Juni ist in Sachen KU-Quote mit dem März zu vergleichen. Aber wie sieht es bei den AllStar-Boni aus? Im März war es bei 810.000 Seiten losgegangen, 1500 Euro hatte es bei 1,194 Millionen Seiten gegeben. Das ist im Juni doch deutlich anders.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Alle, Amazon, News Verschlagwortet mit

Selfpublishing-Umfrage 2020: Die Auswertung (Teil 3) – Vermarktung, Rezensionen, Outsourcing

Creative team; Flat design

Im zweiten Teil der Auswertung der Selfpublishing-Umfrage 2020 haben wir unter anderem gesehen, dass Tolino Media insgesamt in der Beurteilung zu KDP aufschließen konnte. In diesem Abschnitt der Auswertung kümmern wir uns um das, was viele Self-Publisher am liebsten tun (oder etwa nicht?) – das Vermarkten. Welche Marketing-Maßnahmen werden genutzt, und was wird evtl. vergessen?