Distributoren-News: BoD liefert eBooks an Leihplattformen Onleihe, PaperC und Scribd

bod-logo

Der Hamburger Dienstleister BoD liefert eBooks nun auch an die eBook-Flatrate-Anbieter Scribd und PaperC sowie an die Onleihe der deutschen Bibliotheken – die deutschen Plattformen Skoobe und Readfy waren schon länger im Programm. Das Erscheinen eines eBooks in der Onleihe geschieht allerdings nicht automatisch, wie die Pressemitteilung erklärt: “Künftig können die Titel von BoD-Autoren bei Bibliotheken zur Aufnahme in das Leihangebot vorgeschlagen werden.” Die Bibliotheken entscheiden auf regionaler Basis selbst und entsprechend ihres Budgets, welche Titel sie anbieten.

Offen bleibt dabei, was der Autor finanziell davon hat. 70 Prozent der Nettoerlöse, die die Anbieter an BoD auszahlen, gehören ihm – aber da die Basis unbekannt ist, müssen wir da auf erste Zahlen experimentierfreudiger Selfpublisher warten. Den Nutzen stellt BoD-Geschäftsführer Dr. Florian Geuppert denn auch anders heraus: „Als Vorreiter beim E-Book-Verleih für Self-Publisher erweitern wir mit der Anbindung von Onleihe, PaperC und Scribd erheblich die Leserreichweite für unsere Autoren. Gleichzeitig bieten wir ihnen erstmals die Möglichkeit, eine Sichtbarkeit ihrer Titel im digitalen Leihangebot von öffentlichen Bibliotheken zu erzielen.“

Matthias Matting
  • Matthias Matting
  • Matthias Matting, geboren 1966, ist Physiker und Journalist und einer der erfolgreichsten deutschen Self-Publishing-Autoren. Er hat ĂĽber 50 BĂĽcher im Self-Publishing veröffentlicht und ist Autor des offiziellen Amazon-Bestsellers 2011. FĂĽr sein Buch “Reise nach Fukushima” erhielt Matthias Matting den 2011 erstmals ausgeschriebenen Buchpreis “derneuebuchpreis.de” in der Kategorie Sachbuch. Matting war als Programmleiter eBook bei der MĂĽnchner Verlagsgruppe tätig. Er arbeitet auĂźerdem als Kolumnist fĂĽr das Nachrichtenmagazin FOCUS und als Autor fĂĽr SPACE, Federwelt und Telepolis. SchlieĂźlich gibt er auch Online-Kurse sowie Seminare an der Akademie der Bayerischen Presse.

One Comment

  • Klingt auf jeden Fall interessant. BoD hat in letzter Zeit einige gute Ideen.

Comments are closed.