eReader-News: Tolino-Allianz stellt wasserdichten Tolino vision 2 vor

Wie immer im Herbst ist es Zeit für einen neuen eReader der Tolino-Allianz: Über den “Tolino vision 2” war ja schon vorher fast alles durchgesickert, insofern kommt die Ankündigung nicht überraschend. Der neue eReader sieht dem alten Tolino vision zum Verwechseln ähnlich, allerdings bringt er einen wesentlichen Vorteil mit: Er ist wasserdicht. Der Hersteller verspricht, dass das Gerät dadurch ruhig mal in die Badewanne fallen darf.

Das werde ich natürlich testen, wenn das neue Modell ab November (nähere Angaben gibt es nicht) für voraussichtlich 129 Euro verfügbar ist. Ebenfalls praktisch ist “tap2flip“: Das ersetzt zwar keine echte Blättertasten, erleichtert aber trotzdem die Einhandbedienung, weil man nur noch mit dem Finger auf die Rückseite tippen muss.

Der Tolino shine wird übrigens im Angebot bleiben und ein Software-Update erhalten.

Technische Daten des Tolino Vision 2

Bildschirm6 Zoll, 758 x 1024 Punkte, eInk (Carta), 16 Graustufen, Touchscreen
Prozessor1 GHz
RAM512 MB
Speicher4 GB
BetriebssystemAndroid
KommunikationWiFi (b/g/n), Micro-USB
SpeicherkarteMicroSD (bis 32 GB)
Audionein
eBook-FormateePub, PDF (beide mit DRM), TXT
BildformateJpeg, BMP, PNG, TIF
Musikformatekeine
Akku7 Wochen (WLAN aus, 1/2 Std/Tag)
Maße163 x 114 x 8,1 Millimeter
Gewicht174 Gramm
Die Beleuchtung ist stufenlos verstellbar
Die Beleuchtung ist stufenlos verstellbar
Der Homebutton
Der Homebutton
Der E-Reader ist schön flach
Der E-Reader ist schön flach
Das Cover kann das Gerät aufwecken
Das Cover kann das Gerät aufwecken
Tap 2 Flip
Tap 2 Flip
Tap 2 Flip
Tap 2 Flip
Der Tolino Vision 2 ist wasserdicht
Der Tolino Vision 2 ist wasserdicht
Der Tolino Vision 2
Der Tolino Vision 2
Matthias Matting
  • Matthias Matting
  • Matthias Matting, geboren 1966, ist Physiker und Journalist und einer der erfolgreichsten deutschen Self-Publishing-Autoren. Er hat ĂĽber 50 BĂĽcher im Self-Publishing veröffentlicht und ist Autor des offiziellen Amazon-Bestsellers 2011. FĂĽr sein Buch “Reise nach Fukushima” erhielt Matthias Matting den 2011 erstmals ausgeschriebenen Buchpreis “derneuebuchpreis.de” in der Kategorie Sachbuch. Matting war als Programmleiter eBook bei der MĂĽnchner Verlagsgruppe tätig. Er arbeitet auĂźerdem als Kolumnist fĂĽr das Nachrichtenmagazin FOCUS und als Autor fĂĽr SPACE, Federwelt und Telepolis. SchlieĂźlich gibt er auch Online-Kurse sowie Seminare an der Akademie der Bayerischen Presse.

One Pingback

Comments are closed.