Buon Giorno: Italienischer Self-Publishing-Anbieter Narcissus will nach Deutschland

Die italienische Firma Simplicissimus Book Farm will mit ihrem Self-Publishing-Angebot Narcissus nach Deutschland (aber auch nach Frankreich) expandieren. Darauf wies mich jetzt deren Chef für International Business Development hin. Dazu sucht man derzeit per Stellenanzeige einen Country-Manager und einen Community-Manager.

Wann genau es so weit sein wird, ist derzeit nicht bekannt. Simplicissimus ist ein 2006 gegründetes Service-Unternehmen für kleine und mittlere Verlage und für unabhängige Autoren; man betreibt unter anderem einen Online-Bookstore, einen Print-on-Demand-Dienstleister und einen eBook-Distributor. Auf der italienischen Plattform zahlt Narcissus.me den Autoren 60 Prozent vom Verkaufspreis aus.

Die Homepage von Narcissus.me
Matthias Matting
  • Matthias Matting
  • Matthias Matting, geboren 1966, ist Physiker und Journalist und einer der erfolgreichsten deutschen Self-Publishing-Autoren. Er hat ĂĽber 50 BĂĽcher im Self-Publishing veröffentlicht und ist Autor des offiziellen Amazon-Bestsellers 2011. FĂĽr sein Buch “Reise nach Fukushima” erhielt Matthias Matting den 2011 erstmals ausgeschriebenen Buchpreis “derneuebuchpreis.de” in der Kategorie Sachbuch. Matting war als Programmleiter eBook bei der MĂĽnchner Verlagsgruppe tätig. Er arbeitet auĂźerdem als Kolumnist fĂĽr das Nachrichtenmagazin FOCUS und als Autor fĂĽr SPACE, Federwelt und Telepolis. SchlieĂźlich gibt er auch Online-Kurse sowie Seminare an der Akademie der Bayerischen Presse.