Marketing

Tipps und News zum eBook-Marketing

Vorsicht: wie Sie zu Rezensionen ermuntern dürfen – und wie nicht Alle

Vorsicht: wie Sie zu Rezensionen ermuntern dürfen – und wie nicht

Rezensionen sind wichtig. Niemand kauft gern die Katze im Sack. Ein Buch, das noch von niemandem besprochen wurde, wird nicht gekauft, und solange es nicht gekauft wird,erhält es keine Rezensionen. Aus den Teufelskreis herauszukommen, ist nicht leicht – der einfachste Weg ist eine Leserunde (mehr zu Leserunden hier). Aber es gibt auch Plattformen wie Vorablesen, die Ihr Buch gegen Gebühr an fleißige Leser verteilen.
Crowdfunding fĂĽr Autoren: Sechs nĂĽtzliche Regeln plus Anbieter-Ăśbersicht Alle

Crowdfunding fĂĽr Autoren: Sechs nĂĽtzliche Regeln plus Anbieter-Ăśbersicht

Die Grundidee von Crowdfunding ist immer dieselbe, egal um welche Art von Projekt es sich handelt: Der Starter versucht, Menschen davon zu überzeugen, ihn bei der Verwirklichung seiner Idee zu unterstützen. Die Fans geben etwas (meist einen mehr oder weniger hohen Geldbetrag) und erhalten dafür das Produkt oder / und ein Dankeschön. Dabei kann es sich auch um Dinge ohne Geldwert handeln, etwa eine Widmung oder die Möglichkeit, die Hauptfigur des Buches zu benennen.
Autoren-Tipp: Wie Sie professionell auf Leser-Rezensionen reagieren Alle

Autoren-Tipp: Wie Sie professionell auf Leser-Rezensionen reagieren

Ja, es ist gemein. Da erschafft man in nächtelanger Arbeit eine neue Welt, leidet mit seinen Heldinnen und Helden, quält sich, um auch ja die optimale Formulierung zu finden, bezahlt Dienstleister, fiebert dem Erscheinen des Buches voraus – und dann kommt ein Leser mit einer 1-Sterne-Wertung und den simplen Worten "Habe mich gelangweilt" daher.
Metadaten-Analyse: Warum verkaufen sich diese BĂĽcher nicht? (9. Teil) Alle

Metadaten-Analyse: Warum verkaufen sich diese BĂĽcher nicht? (9. Teil)

Vor nun sieben Jahren habe ich einen Fantasy-Roman geschrieben. Ich habe mir damit wirklich alle erdenkliche MĂĽhe gegeben. Das Cover gefällt mir immer noch hervorragend. Der Inhalt ist umfangreich recherchiert; das Buch spielt in Shanghai, und ich habe mir alle Locations selbst angesehen. Im Grunde habe ich mich ein bisschen in Shanghai verliebt und dann ĂĽberlegt, welche Art von Geschichte dort spielen könnte. Urban Fantasy, das war dann meine Idee. Ich habe das dann mit groĂźem Aufwand gestartet, habe Buchbloggern aus China geheimnisvolle Postkarten geschrieben, sogar ein Gewinnspiel gab es – doch das hat alles nicht geholfen. Das Buch…
Software-Tipp: Bilder fĂĽr Buch-Werbung bequem selbst gestalten Alle

Software-Tipp: Bilder fĂĽr Buch-Werbung bequem selbst gestalten

Wer bei Facebook, Bookbub, Instagram, Pinterest oder auch Amazon Werbung schalten will, braucht passende Bilder dafĂĽr. Ein bekanntes Tool fĂĽr solche Zwecke ist Canva. Allerdings ist diese Website nicht optimal auf die Interessen von AutorInnen zugeschnitten. Diese LĂĽcke will nun Bookbrush schlieĂźen. Mit Bookbrush gestalten Sie:
Metadaten-Analyse: Warum verkaufen sich diese BĂĽcher nicht? (8. Teil) Alle

Metadaten-Analyse: Warum verkaufen sich diese BĂĽcher nicht? (8. Teil)

Schon zu 21 Büchern habe ich in den letzten Wochen mögliche Gründe genannt, warum sie ihr Potenzial nicht ausschöpfen. Es ist nicht überraschend, dass immer wieder Cover und Klappentext die wichtigste Rolle dabei spielen. Ich kann deshalb nur dazu raten, sich selbst nicht für so wichtig zu nehmen. Der eigene Geschmack ist selten ein guter Ratgeber.
Metadaten-Analyse: Warum verkaufen sich diese BĂĽcher nicht? (7. Teil) Alle

Metadaten-Analyse: Warum verkaufen sich diese BĂĽcher nicht? (7. Teil)

Gibt es einen Bestseller-Code? Ich bezweifle es. Es gibt aber ein paar offensichtliche Eugenschaften, die sich gut verkaufende Bücher mitbringen – und an denen man als Autorin oder Autor auch etwas ändern kann. In der Regel gehört zuallererst die Qualität des Buches dazu. Das ist ein Thema, über das Sie mit der Lektorin oder dem Lektor Ihres Vertrauens sprechen sollten.