Wissen

Was Sie zum Self Publishing wissen sollten

Die wichtigsten Tipps f├╝r Bilder und Cover Software

Die wichtigsten Tipps f├╝r Bilder und Cover

Das erste, was ein potenzieller K├Ąufer von Ihrem eBook sieht, ist die Titelseite, das Cover. Deshalb sollten Sie darauf nicht unerhebliche M├╝he verwenden. Wenn Sie nicht gerade ein Grafikgenie sind, holen Sie sich am besten Hilfe. Wenn Sie keinen Grafiker im Freundeskreis haben, helfen Ihnen Angebote wie cover-your-book.de, wo Sie um 50 Euro schon professionell wirkende Cover finden. Achten Sie darauf, dass auch im Miniatur-Cover, wie es in den typischen Amazon-Listings erscheint, das Motiv und der Name des Buchs gut erkennbar sind. Ich selbst nutze gern 99designs.de. Hier wird es zwar teurer (ab 280 Euro), aber Sie bekommen von…
Die wichtigsten Programme zum Schreiben von eBooks Software

Die wichtigsten Programme zum Schreiben von eBooks

Die Zeiten, als man zum Verfassen eines Romans nur Papier und einen Stift brauchte, sind vorbei. Bis der Leser Ihr eBook herunterladen kann, m├╝ssen Sie mehrere Schritte absolvieren. Eine universelle Software, die Sie dabei stets optimal unterst├╝tzt, gibt es jedoch nicht. Hier bietet sich nat├╝rlich zuallererst Ihr gewohntes Schreibprogramm an, meist Word oder aber OpenOffice. Ein Pluspunkt ist dabei sicher die Rechtschreibpr├╝fung, die f├╝r diese Programme schon recht ausgereift ist. Lassen Sie sich jedoch nicht verleiten, Ihren Text auch grafisch zu gestalten. Sie brauchen keine ausgefeilte Formatierung - im Gegenteil: diese st├Ârt bei den n├Ąchsten Schritten nur. Arbeiten Sie…