Zehn Fragen und Antworten – was Sie zur ISBN wissen müssen

Spätestens, wenn Sie Ihre eBooks nicht mehr nur bei Amazon, sondern auch über andere Kanäle anbieten wollen, werden Sie auf die stoßen: die ISBN (Internationale Standardbuchnummer), eine 13-stellige Zahl, die ein bestimmtes Werk eindeutig kennzeichnet. Nicht über Titel oder Autor*in unterscheidet der Buchhandel Bücher, sondern über diese Nummer, die seit den 1970-er Jahren auch in Deutschland Standard ist.

Autoren-Tipp: Der richtige Preis – Angebot und Nachfrage

Supply and demand chart drawn on a blackboard.

Sind 99 Cent zu billig, wie manche Autoren meinen? Liegt die Preisgrenze für E-Books bei 9,99 Euro, wie Amazon es sieht? Zur Preisfindung bei E-Books muss der Autor erst einmal grundsätzlich bereit sein, sein Buch als Wirtschaftsgut zu sehen. Das ist es automatisch, wenn Sie damit Geld verdienen wollen – und es Ihnen nicht primär darum geht, möglichst viele Leser zu erreichen oder einen Beitrag zur Weltkultur zu leisten.

10.000 + 80.000 €, Ziel Buchhandel: Der Deutsche Selfpublishing-Preis startet

Ab sofort können Sie sich unter www.selfpublishing-preis.de für den Deutschen Selfpublishing-Preis bewerben: eine Auszeichnung, Sie ahnen es vielleicht schon, für im Eigenverlag veröffentlichte Bücher. Von den Veranstaltern mvb und Selfpublisher-Verband ausgelobt ist ein Gesamtpreis von 90.000 Euro, davon 10.000 Euro in bar für den Gewinner und Marketing-Dienstleistungen im Gesamtwert von 80.000 Euro.

Einsteiger-Tipp: Wie Sie eine Rabattaktion bei Amazon KDP einstellen

SERVICE WITH A SMILE

Die Rabattaktion ist ein beliebtes Marketing-Werkzeug für das eigene eBook. Doch wie bekommt man den neuen Preis als KDP-Nutzer auf die Amazon-Seite? Das Vorgehen scheint simpel – doch trotzdem scheitern Einsteiger gern mal an Details.

So tragen Sie einen neuen Preis bei KDP ein:
Loggen Sie sich bei kdp.amazon.de ein.
Öffnen Sie das eBook, dessen Preis Sie ändern wollen.
Springen Sie zu Schritt 2: “Rechte und Preise”