eReader-News: Mayday-Feature jetzt auf Kindle Fire HDX verfügbar

der-mayday-kundenservice-auf-dem-kindle-fire-hdx-7e

Auch in Deutschland können Besitzer des Kindle Fire HDX (Test) nun bei Amazon um Hilfe rufen. Das Support-Programm “Mayday” funktioniert über WLAN. Spätestens nach 15 Sekunden, so der Anspruch, soll ein Mitarbeiter in der Leitung sein.

Dabei kann der Kunde den Mitarbeiter sehen, aber nicht umgekehrt  – zudem kann der Supporter dem Kunden bestimmte Features auf seinem Kindle Fire HDX per Fernwartung vorführen oder Probleme lösen. Zumindest, falls das Gerät noch startet und ins Netz kommt. Mayday ist täglich von 6 bis 24 Uhr verfügbar.

Von Matthias Matting

Matthias Matting, geboren 1966, ist Physiker und Journalist und einer der erfolgreichsten deutschen Self-Publishing-Autoren. Er hat über 50 Bücher im Self-Publishing veröffentlicht und ist Autor des offiziellen Amazon-Bestsellers 2011. Für sein Buch “Reise nach Fukushima” erhielt Matthias Matting den 2011 erstmals ausgeschriebenen Buchpreis “derneuebuchpreis.de” in der Kategorie Sachbuch. Matting war als Programmleiter eBook bei der Münchner Verlagsgruppe tätig. Er arbeitet außerdem als Kolumnist für das Nachrichtenmagazin FOCUS und als Autor für SPACE, Federwelt und Telepolis. Schließlich gibt er auch Online-Kurse sowie Seminare an der Akademie der Bayerischen Presse.