Intern

Was bei der Selfpublisherbibel intern passiert

Intern: Besser suchen auf der Selfpublisherbibel Intern

Intern: Besser suchen auf der Selfpublisherbibel

Die Selfpublisherbibel umfasst inzwischen 1150 Beiträge. Hinzu kommen 128 Fragen und 210 Antworten sowie 4259 Kommentare, die oft ebenfalls relevante Informationen enthalten. Die WordPress-Suchfunktion kann mit dieser Informationsflut nicht gut umgehen.
Intern: Umstellung des “Blog folgen”-Providers Intern

Intern: Umstellung des “Blog folgen”-Providers

Falls Sie die neuesten Meldungen dieser Seite abonniert haben, informiert Sie ab sofort nicht mehr WordPress.com, sondern Mailchimp über neue Texte. E-Mail-Abonnenten brauchen nichts zu tun – das ließ sich problemlos umziehen. Falls Sie irgend etwas auffälliges bemerken, bin ich über Hinweise dankbar.
Neuer Service: Stell eine Selfpublishing-Frage! Intern

Neuer Service: Stell eine Selfpublishing-Frage!

Sie haben es vielleicht schon im Hauptmenü gesehen: Oft bekomme ich per E-Mail Fragen gestellt, antworte kürzer oder länger – und dann ist zwar dieser Autorin oder diesem Autor geholfen, aber die anderen haben nichts davon (auch wenn so eine Frage oft genug als Artikel-Anregung dient). Warum dann nicht gleich alles dokumentieren?

Deshalb gibt es nun einen neuen Service: "Stell eine Selfpublishing-Frage!" Die Idee hatte "PR-Doktor" Kerstin Hoffmann, und sie passt so gut zur Selfpublisherbibel, das ich sie mir ausgeborgt habe.
WICHTIG: Die große Studie zum Stand des Self-Publishing in Deutschland – Ausgabe 2015 Intern

WICHTIG: Die große Studie zum Stand des Self-Publishing in Deutschland – Ausgabe 2015

Nach 2013 und 2014 wollen wir (*) auch in diesem Jahr wieder mit Ihrer Hilfe herausfinden, wie es um verlagsunabhängiges Publizieren in den deutscsprachigen Ländern bestellt ist. Wer sind sie, die Self-Publisher, und wie arbeiten sie heute? Welche Probleme sehen sie, was hilft ihnen und womit sind sie besonders zufrieden? Dazu brauchen wir Ihre Mitarbeit.

Alles, was Sie investieren müssen, sind ein paar Minuten Ihrer kostbaren Zeit. Wir geben zu: 50 Fragen, das ist ein ordentliches Stück Arbeit. Aber sie lohnt sich – nur aus einer ausführlichen Befragung entstehen so wertvolle Ergebnisse wie in den vergangenen beiden Jahren. Selbstverständlich werden all Ihre Daten absolut vertraulich behandelt.
Ein neuer Sponsor fĂĽr die Selfpublisherbibel: Buchdeals.de Intern

Ein neuer Sponsor fĂĽr die Selfpublisherbibel: Buchdeals.de

Die Selfpublisherbibel veröffentlicht nun seit mehr als zwei Jahren jeden Tag einen neuen Beitrag. Mein Haupt-Lohn dabei ist die immer wieder spürbare Anerkennung durch die Leser. Seit ein paar Monaten sind nun aber auch Sponsoren an Bord. Es begann mit Exali, dann war für eine Zeit lang Zeiss dabei, zum Jahresanfang kam Ruckzuckbuch.de bzw. die Colibri Autorenedition.

Nun darf ich einen neuen Sponsor ankündigen: Buchdeals.de hat sich auf die Ankündigung von eBook-Preis- und Verschenkaktionen spezialisiert, und zwar via Website und via App. Wie gewohnt, läuft das Sponsoring absolut transparent ab: Das Logo des Anbieters wird für die vereinbarte Zeit am rechten Seitenrand gezeigt.
Neuigkeiten vom Selfpublisher-Verband Intern

Neuigkeiten vom Selfpublisher-Verband

Eine Kurzmeldung in eigener Sache: Wer sich fĂĽr den vorgeschlagenen Verband der Selfpublisher interessiert, kann sich jetzt im neuen internen Forum mit anderen Interessentinnen und Interessenten ĂĽber Satzung, Ziele und so weiter austauschen.
Hier entlang:

http://www.selfpublisher-verband.de/foren-uebersicht/